• DUALE AUSBILDUNG

  • Bericht von Lokalzeit aus Aachen

  • Biologique, familial et local : La vache qui regarde passer les trains

    Une entreprise familiale qui, depuis des générations, imagine des produits locaux et biologiques, développe sans cesse de nouvelles associations de saveurs et les commercialise avec une pointe d’humour. Bienvenue dans la famille Renson et l’entreprise La vache qui regarde passer les trains.

     

     

  • 19 April 2021

    Einweihung des Brunnens

    Einweihung des Brunnens, den die Conserverie et Moutarderie Belge SA der Bevölkerung eines Bezirks von Mbour im Senegal geschenkt hat
    Endlich sauberes Wasser und keine Kilometer mehr laufen um Wasser zu holen.
    Lire la suite
  • 15 Februar 2021

    Ein Museum und eine neue CMB-Fabrik

    BREAKING NEWS

    La Meuse.be

    „Die Covid hat der einzigen Senffabrik in der Provinz, CMB, in Raeren Flügel verliehen. Ein Unternehmen, das besonders deshalb erfolgreich ist, weil es die Produktpalette variiert hat.“ Jetzt hat die neue Generation vor ein neues Gebäude zu bauen mehr als doppelt so groß. In seinen derzeitigen Räumlichkeiten wir geplant ein Senfmuseum zu errichten.

    Lire la suite
  • 15 Februar 2021

    Vom Senf zum Brotaufstrich

    Im ostbelgischen Raeren stellt die Conserverie et Moutarderie Belge Brotaufstriche in Bio-Qualität her. Von 20 Mitarbeitenden gehören sechs zu einer Familie. Im Interview mit dem Alnatura Magazin erzählen zwei Geschwister, wie das im Alltag funktioniert.

    Lire la suite
  • 16 April 2020

    Nicht den Senf vom Brot nehmen lassen

    CORONAKRISE: Ein Dank an die Mitarbeiter – Raerenr Unternehmen Moutarderie produziert weiter

  • 10 Oktober 2019

    3 Questions à Conserverie et Moutarderie Belge – ANUGA 2019

    Alors que le salon Anuga vient juste de fermer ses portes, nous avons encore eu le temps de rencontrer l’entreprise #wallonne Conserverie et Moutarderie Belge SA présente à cette édition de A à Z !

    Lire la suite
  • 22 Februar 2019

    Made in Ostbelgien Label

    Alle Rezepte werden in unserer hauseigenen „Rezeptküche“ entwickelt und getestet. Das Rezept für unseren Senf stammt aus der 1. Generation des Unternehmens. Die neuen Bio Aufstriche in verschiedenen Geschmacksrichtungen sind vegan und bio zertifiziert.

    Lire la suite
  • 11 Dezember 2019

    BIO Wallonie présente la Moutarderie

    Lire la suite
  • 11 Dezember 2019

    Neustart auf der grünen Wiese

    NEUBAU: Radiker Schnitt von Raeren nach Eynatten

    Lire la suite
  • 23 August 2019

    Offene Tür und Regionalmarkt in der Raerener Moutarderie

    Am Sonntag, 8. September, lädt das Unternehmen „Conserverie et Moutarderie Belge“ (CMB) an der Eynattener Straße in Raeren zu einem Tag der offenen Tür.

    Lire la suite
  • 30 Mai 2018

    „CMB“ aus Raeren ist wallonisches Familienunternehmen des Jahres

    1953 vom damaligen Raerener Bürgermeister Franz Schumacher gegründet, wird die „Conserverie et Moutarderie Belge“ (CMB) heute in dritter Familien-Generation von Laurent, Raphaël und Rachel Renson geführt. Die Wirtschaftszeitschrift „Trends-Tendances“ würdigte die Entwicklung jetzt mit einem Preis: CMB ist wallonisches Familienunternehmen des Jahres.

    Lire la suite